Person in Notlage

Wir wurden nachgefordert vom Rettungsdienst, um den Finger eines Kindes zu befreien, der in der Öse eines Kinder-Treckers feststeckte. Vorherige Versuche, den Finger zu lösen, schlugen fehl, deshalb wurden wir alarmiert. Nach ca. einer Stunde konnte der Finger patientenschonend befreit werden.

Flächenbrand

Wir wurden zu einem Flächenbrand nach Mariensee gerufen. Bei Erntearbeiten auf einem Getreidefeld brach ein Feuer auf dem abgeernteten Teil aus. Die Ortsfeuerwehr Mariensee hatte die Lage zügig im Griff und die weiteralarmierten Tanklöschfahrzeuge der anderen Ortsfeuerwehren konnten wieder einrücken.

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

In der Otternhagener Straße kam es zu einem Blitzeinschlag in den Dachstuhl eines Stallgebäudes. Da auf dem Dachboden kein Heu bzw. Stroh lagerte, war die Brandausbreitung relativ gering und konnte rasch eingedämmt werden mit einem C-Rohr innen und mehreren Rohren im Außenangriff.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Otternhagen und Mecklenhorst ist ein Motorradfahrer unter einen Trecker geraten. Der Motorradfahrer wurde dabei vermutlich sofort getötet. Eine Rettung war deshalb unmöglich. Nach erster Meldung war der Motorradfahrer nicht eingeklemmt. Es wurde nur noch der Rettungsdienst und die Polizei bei diesem Einsatz unterstützt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Durch eine Kollision verunfallten 2 Pkw auf der K315 kurz vor Frielingen. Ohne schweres technisches Gerät konnte ein Fahrer aus dem Fahrzeug gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Weiterhin musste ein zerstörter Telefonmast mit einem Steckleiterteil abgestützt werden.