Wettkampf-1960-01 Wettkampf-1960-02
Wettkämpfe 1960
Als Ortsfeuerwehr Otternhagen gehören wir zur Freiwilligen Feuerwehr Neustadt am Rübenberge (Region Hannover / Niedersachsen). Und wir zählen über 200 Mitglieder in unseren Reihen, davon:

51 in der Einsatzabteilung

18 in der Jugendfeuerwehr

12 in der Altersabteilung

144 fördernde Mitglieder

(Stand: 12/2017) Zu finden ist unser Feuerwehrhaus an der Otternhagener Straße 64b-66,

direkt neben der Grundschule.

Nach der Gebietsreform 1974 bekamen wir den Status einer so genannten „Stützpunkt-Feuerwehr“. Das bedeutet, wir unterstützen die umliegenden Feuerwehren mit Grundausstattung, sowie natürlich auch die „Schwerpunkt-Feuerwehr“ Neustadt bei Einsätzen und Übungen.

Selbstverständlich werden wir auch überörtlich eingesetzt, so geschehen bei der Waldbrandkatastrophe 1975 in der Lüneburger Heide.

Und auch sonst sind wir da, wo man uns braucht.

Um diese Aufgaben wahrzunehmen, sind wir mit 3 Fahrzeugen und einem Anhänger ausgerüstet:

– Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24 Tr.)

– Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

– Mannschaftstransportwagen / Mehrzweckwagen (MTW / MZW)

– Anhänger mit lichttechnischer Beladung

Weiterhin ist noch eine alte Handdruckspritzen-Kutsche aus dem Jahr 1880 in unserem Besitz, die sogar noch wunderbar funktioniert.

In unserem Dorf Otternhagen mit seinen ca. 1591 Einwohnern (Stand 2016) sind wir aber nicht nur für die technische Hilfeleistung und den Brandschutz zuständig, sondern wir nehmen auch aktiv am dörflichen Leben teil.

So veranstalten wir das jährliche Osterfeuer, nehmen am Schützenfest teil, stellen den Maibaum auf und unterstützen die örtlichen Vereine, soweit es in unseren Kräften steht.

Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß auf unserer Homepage und hoffen, den einen oder anderen anzuregen, uns zu verstärken. Sei es fördernd oder sogar aktiv in der Einsatzabteilung bzw. Jugendfeuerwehr!

 

Spritzenhaus1913 Alte Spritze 30erJahre
Kirche und Spritzenhaus 1913 Alte Spritze in den 1930ern