Dachstuhlbrand

Wir wurden nachalarmiert nach Neustadt in die Leinstraße. Es brannte der Dachstuhl eines Hauses, in der eine Kneipe und Pensionswohnungen untergebracht waren. Wir unterstützten die Kameraden aus Neustadt beim Aufbau der Wasserversorgung und bei den Löscharbeiten.

Waldbrand

Im Bereich Fliegerstraße (Poggenhagen) kam es zu einem Waldbrand. Aufgrund der Trockenheit wurden wir vorsichtshalber dazualarmiert. Die ca. 30 qm Waldfläche hatten die Kameraden aus Poggenhagen und Neustadt schnell im Griff und unsere Kräfte mussten nicht tätig werden.

Brand eines Spänebunkers

Ein Feuer brach in einem Spänebunker einer Tischlerei im Gewerbegebiet Bültepad aus. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde der Brandherd ungefähr lokalisiert und es wurde beschlossen, den Spänebunker im unteren Bereich zu öffnen und die Späne mittels Trecker eines Kameraden nach draußen zu schaffen, wo sie dann abgelöscht wurden. Insgesamt waren ungefähr 90 FW-Einsatzkräfte bei diesem