Verkehrsunfall mit Menschengefährdung

Datum: 12. April 2019 
Alarmzeit: 16:57 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: K 315 Richtung Frielingen 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: TLF , TSF , MTW  
Weitere Kräfte: FF Neustadt , FF Scharrel , Polizei , Rettungsdienst , RTH Christoph 4  


Einsatzbericht:

Auf der Kreisstraße K 315 zwischen Otternhagen und Frielingen kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben und blieb auf dem Dach liegen. Anstatt der gemeldeten 2 Personen war nur eine Person beteiligt. Diese Person wurde dem Rettungsdienst übergeben und die weiteren alarmierten Einsatzkräfte konnten wieder einrücken. Wir unterstützten den Rettungsdienst und die Polizei bei ihrer Arbeit und konnten dann ebenfalls zügig wieder die Einsatzstelle verlassen.