Strohballenbrand

In der Gemarkung Bordenau brannten ca. 270 Rundballen Stroh in voller Ausdehnung. Wir unterstützten die FF Bordenau bei den Löscharbeiten, die sich bis in die frühen Morgenstunden ausdehnten.

Brand eines Baumhauses

Es wurde zunächst ein Flächenbrand in einem Waldstück zwischen Otternhagen und Mecklenhorst gemeldet. Es stellte sich heraus, daß es an einem selbstgebauten Baumhaus brannte. Das Feuer wurde rasch mit einem C-Rohr gelöscht.

Eine Campinghütte im Wald bei Scharnhorst brennt in voller Ausdehnung. Die Ortsfeuerwehr Otternhagen ist im Einsatz.

Brand einer Campinghütte

In einem Waldstück in Scharnhorst brannte eine Campinghütte mit einem Campinganhänger davor. Das Gebäude brannte bereits in voller Ausdehnung beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte. Eine Wasserversorgung wurde von der nahen Auter hergestellt und so konnte der Brand mit mehreren Rohren bekämpft werden. Mehrere Gasflaschen wurde dabei gefunden und in Sicherheit gebracht. Noch in der Nacht

Brandgeruch in Holzhaus

In einem Wochenendhaus in Metel kam es vermutlich durch einen Kurzschluss in der Elektroanlage zu einem Brandgeruch. Ein konkretes Feuer konnte nicht lokalisiert werden, auch nicht durch die nachgeforderte Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Neustadt. Die Stadtwerke klemmten schliesslich das Haus von der Stromversorgung ab.

Pkw-Brand nach Verkehrsunfall

Zwischen den Ortschaften Metel und Averhoy kam ein Pkw in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw fing Feuer und brannte komplett aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät und er verstarb noch an der Unfallstelle.