Zeltlager 2013

Jugendfeuerwehr Otternhagen zurück aus dem Zeltlager

In der Zeit vom 29.06. bis 06.07. nahm unsere Jugendfeuerwehr am Zeltlager des Brandabschnitts I (Neustadt, Wunstorf und Garbsen) in Wunstorf teil. Für eine Woche wurden die eigenen vier Wände gegen Stoffwände getauscht. Die beiden in die Jahre gekommenen Unterkunftszelte SG20 wurden erstmalig um ein neues Mannschaftszelt vom Typ SG300 erweitert. Die Anschaffung wurde gänzlich durch Spenden ermöglicht. Daher geht ein großer Dank an die Haupt-Sponsoren Müla Auter-Energie GmbH, Stadtnetze Neustadt a. Rbge. GmbH & Co. KG,  die TÜV Nord AG und die Volkswagen AG. Da nach der Anschaffung des Zeltes noch Geld übrig blieb, reichte es auch noch zum Kauf neuer Jugendfeuerwehr-T-Shirts für die insgesamt 33 Jugendlichen und Betreuer.

TLF-Übung 2013

Zusammenarbeit der Feuerwehren bei Wald- und Moorbränden

Auch wenn der Regen in der letzten Zeit die Wald- und Moorbrandgefahr drastisch gesenkt hat, rüsten sich die Feuerwehren trotzdem für dieses Szenario. Aus diesem Grund hatte Ortsbrandmeister Sascha Schneider einen besonderen Übungsdienst für die Otternhagener Ortswehr angesetzt. Gemeinsam mit den Feuerwehren Basse, Mariensee, Mardorf und Osterwald U/E wurde die Wasserversorgung mit Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr geübt.

Übung mit der Feuerwehr Resse

Gemeinsame Übung mit der Ortsfeuerwehr Resse –

was machen die auf der anderen Seite des Moores?

 

Am Sonntag, den 05. Mai sind wir zu einer Moorbrandübung zu den Kameraden im benachbarten Wedemark-Resse gefahren. Unser Gruppenführer André Fenske hatte gemeinsam mit dem Resser Gruppenführer Cord Hecht eine sehr realitätsnahe Übung im Grenzbereich Otternhagener Moor/Wochenendhausgebiet Resse ausgearbeitet. Es wurde angenommen, dass bei trockener Witterung – die tatsächlich vorlag – ein Flächenbrand im Moor ausgebrochen war und auf das Wochenendhausgebiet überzugreifen drohte. Dieses Szenario war nachvollziehbar, die Vegetation war trotz des Frühjahrs noch sehr trocken und in dem Bereich sind viele Spaziergänger unterwegs.

(Update: Bilder jetzt online)

Osterfeuer 2013

So war das Osterfeuer 2013 Am Ostersamstag haben wir wieder unser Osterfeuer neben dem Waldbühnengelände abgebrannt. Viele Einwohner und angereiste Gäste haben mit uns den Frühling angelockt und die erste Bratwurst des Jahres vom Grill genossen, dazu gab es wahlweise kalte und warme Getränke. Wegen des dauerhaft kalten Wetters waren

Stadtlauf 2013

„Fire Runner Otternhagen“ beim Neustädter Stadtlauf

Die Fire Runner haben beim Stadtlauf des TSV Neustadt am 7. April bewiesen, dass sie auch über den Winter nicht faul waren. Es wurde sowohl über 10 km als auch über 5 km gestartet, dabei wurden einige persönliche Ziele, von „die 10 km unter 45 Minuten laufen“ bis hin zu „bei den 5 km nicht als Letzter ins Ziel kommen“, erreicht.