Bautagebuch Feuerwehrgerätehaus Otternhagen 16.08.2020

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus Otternhagen schreiten deutlich sichtbar voran. Das Dach der Fahrzeughalle wurde bereits vor über einer Woche geschlossen. Zurzeit finden Arbeiten an dem Dachabschluss auf der Fahrzeughalle statt. Auch am Dienstgebäude wird gearbeitet: Die Außenwände erhalten eine Wärmedämmung und eine Klinkerfassade.

 

Das Foto zeigt das geschlosse Dach der Fahrzeughalle. Zurzeit finden noch Arbeiten an der Hallenüberdachung statt.

Das Dach der Fahrzeughalle wurde geschlossen. Zurzeit finden noch Arbeiten an der Hallenüberdachung statt.

 

Auf der Aufnahme ist erkennbar, dass auch die Fallrohre für Regenwasser bereits installiert worden sind - wie hier auf der Rückseite der Fahrzeughalle.

Auch die Fallrohre für Regenwasser sind bereits installiert worden – wie hier auf der Rückseite der Fahrzeughalle sichtbar.

 

Das Bild zeigt das Dienstgebäude des Feuerwehrgerätehauses in Otternhagen, dass eine rote Klinkerfassade erhält. Auf der Rückseite sind die Klinkerarbeiten bereits fertiggestellt.

Das Dienstgebäude des Feuerwehrgerätehauses in Otternhagen erhält eine rote Klinkerfassade. Auf der Rückseite sind die Klinkerarbeiten bereits fertiggestellt.

 

Das Foto zeigt eine Frontansicht des Dienstgebäudes: Auch in diesem Bereich sind die Arbeiten an der Klinkerfassade weit vorangeschritten.

Frontansicht des Dienstgebäudes: Auch in diesem Bereich sind die Arbeiten an der Klinkerfassade weit vorangeschritten.

 

Das Bild zeigt einen vorher-nachher-Vergleich: Auf dieser Aufnahme vom 20. Juni 2019 befindet sich rechts neben dem alten Feuerwehrgerätehaus eine mit weißen Linien markierte Sperrfläche. Im Mittelpunkt dieser Sperrfläche befindet sich ein Kanaldeckel. (Gelb markiert)

Ein vorher-nachher-Vergleich: Auf dieser Aufnahme vom 20. Juni 2019 befindet sich rechts neben dem alten Feuerwehrgerätehaus eine mit weißen Linien markierte Sperrfläche. Im Mittelpunkt dieser Sperrfläche befindet sich ein Kanaldeckel. (Gelb markiert)

 

Das Bild zeigt den Kanaldeckel heute: Heute befindet sich der Kanaldeckel vor der neuen Fahrzeughalle. Die weißen Markierungslinien der ehemaligen Sperrfläche sind immer noch sichtbar. (Gelb markiert)

Der Kanaldeckel heute: Heute befindet sich der Kanaldeckel vor der neuen Fahrzeughalle. Die weißen Markierungslinien der ehemaligen Sperrfläche sind immer noch sichtbar. (Gelb markiert)