Bautagebuch Feuerwehrgerätehaus Otternhagen 16.01.2020

In unserem Bautagebuch berichten wir über den Baufortschritt des neuen Feuerwehrgerätehauses in Otternhagen. Der Grundriss des Neubaus wurde grob abgesteckt. Dadurch wird die künftige Platzierung und Ausrichtung des Gebäudes nun noch weiter verdeutlicht.

 

Auf diesem Foto ist die zukünftige Fahrzeughalle zu sehen, die grob abgesteckt wurde. Davor liegt eine Schotterfläche, auf der künftig der Aufstell- bzw. Vorplatz für die Einsatzfahrzeuge entstehen wird.

Die zukünftige Fahrzeughalle wurde grob abgesteckt. Auf der davorliegenden Schotterfläche wird künftig der Aufstell- bzw. Vorplatz für die Einsatzfahrzeuge entstehen.

 

Auf diesem Bild ist der Umriss des künftigen Dienstgebäudes, das sich rechts neben der Fahrzeughalle befindet, erkennbar. Rechts neben dem Dienstgebäude wird die Zufahrt angelegt, die zu den Parkplätzen auf der Gebäuderückseite führt.

Hier ist der Umriss des künftigen Dienstgebäudes, das sich rechts neben der Fahrzeughalle befindet, erkennbar. Rechts neben dem Dienstgebäude wird die Zufahrt angelegt, die zu den Parkplätzen auf der Gebäuderückseite führt.

 

Auf diesem Foto wird der Blick von der linken äußeren Ecke der Fahrzeughalle über den abgesteckten Baugrund gezeigt.

Blick von der linken äußeren Ecke der Fahrzeughalle über den abgesteckten Baugrund.