Stadtlauf 2013

„Fire Runner Otternhagen“ beim Neustädter Stadtlauf

Die Fire Runner haben beim Stadtlauf des TSV Neustadt am 7. April bewiesen, dass sie auch über den Winter nicht faul waren. Es wurde sowohl über 10 km als auch über 5 km gestartet, dabei wurden einige persönliche Ziele, von „die 10 km unter 45 Minuten laufen“ bis hin zu „bei den 5 km nicht als Letzter ins Ziel kommen“, erreicht.

Vom Sachunterricht in die Praxis bei der Feuerwehr

Im dritten Schuljahr stehen auch in der Grundschule Otternhagen die Themen Feuer und Feuerwehr im Sachunterricht auf dem Stundenplan. Was liegt da näher, als die benachbarte Ortsfeuerwehr zu besuchen. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Stolle und sein Team begrüßten die beiden Dritten Klassen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ulrike Ortmann-Schröder und hatten Einiges für die Schüler vorbereitet. In Gruppen eingeteilt wurden den Kindern das Tanklöschfahrzeug aus Otternhagen, das Löschgruppenfahrzeug aus Scharrel und der Rüstwagen aus Neustadt vorgestellt, die persönliche Schutzausrüstung mit Atemschutzgerät gezeigt und einige Experimente mit Feuer und wie man es bekämpft vorgeführt.

Bild_JHV_2012_FFO-klein

Jahreshauptversammlung der Ortswehr Otternhagen 2012

Jahresdienstversammlung 2012

Ortsbrandmeister Sascha Schneider konnte neben den anwesenden Mitgliedern auch Andreas Schaumann in seiner Doppelfunktion sowohl als Ortsbürgermeister der Ortschaft Otternhagen als auch als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Metel begrüßen. Schneider erklärte, dass die Zusammenarbeit der Ortsfeuerwehren im Stützpunktbereich Otternhagen in Zukunft intensiviert werden soll. Die Einsatzkräfte sollen sich gegenseitig und auch die Ausrüstung der anderen Wehren besser kennenlernen.

Paddeln2012

Jugend und Aktive auf Paddeltour

 

Am letzten Samstag im April ging die Feuerwehr aufs Wasser. Zunächst fuhr die Gruppe mit dem Fahrrad von Otternhagen nach Neustadt. Vom Löwen zwischen den Brücken wurde die Gruppe dann mit zwei MTW’s zum Startpunkt nach Liethe gebracht. Von dort paddelten Jugendfeuerwehr­mit­glieder und Aktive bei strahlendem Sommerwetter die Leine herunter bis nach Neustadt.