Übung mit der Feuerwehr Resse

Gemeinsame Übung mit der Ortsfeuerwehr Resse –

was machen die auf der anderen Seite des Moores?

 

Am Sonntag, den 05. Mai sind wir zu einer Moorbrandübung zu den Kameraden im benachbarten Wedemark-Resse gefahren. Unser Gruppenführer André Fenske hatte gemeinsam mit dem Resser Gruppenführer Cord Hecht eine sehr realitätsnahe Übung im Grenzbereich Otternhagener Moor/Wochenendhausgebiet Resse ausgearbeitet. Es wurde angenommen, dass bei trockener Witterung – die tatsächlich vorlag – ein Flächenbrand im Moor ausgebrochen war und auf das Wochenendhausgebiet überzugreifen drohte. Dieses Szenario war nachvollziehbar, die Vegetation war trotz des Frühjahrs noch sehr trocken und in dem Bereich sind viele Spaziergänger unterwegs.

(Update: Bilder jetzt online)

Osterfeuer 2013

So war das Osterfeuer 2013 Am Ostersamstag haben wir wieder unser Osterfeuer neben dem Waldbühnengelände abgebrannt. Viele Einwohner und angereiste Gäste haben mit uns den Frühling angelockt und die erste Bratwurst des Jahres vom Grill genossen, dazu gab es wahlweise kalte und warme Getränke. Wegen des dauerhaft kalten Wetters waren

Stadtlauf 2013

„Fire Runner Otternhagen“ beim Neustädter Stadtlauf

Die Fire Runner haben beim Stadtlauf des TSV Neustadt am 7. April bewiesen, dass sie auch über den Winter nicht faul waren. Es wurde sowohl über 10 km als auch über 5 km gestartet, dabei wurden einige persönliche Ziele, von „die 10 km unter 45 Minuten laufen“ bis hin zu „bei den 5 km nicht als Letzter ins Ziel kommen“, erreicht.

Vom Sachunterricht in die Praxis bei der Feuerwehr

Im dritten Schuljahr stehen auch in der Grundschule Otternhagen die Themen Feuer und Feuerwehr im Sachunterricht auf dem Stundenplan. Was liegt da näher, als die benachbarte Ortsfeuerwehr zu besuchen. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Stolle und sein Team begrüßten die beiden Dritten Klassen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ulrike Ortmann-Schröder und hatten Einiges für die Schüler vorbereitet. In Gruppen eingeteilt wurden den Kindern das Tanklöschfahrzeug aus Otternhagen, das Löschgruppenfahrzeug aus Scharrel und der Rüstwagen aus Neustadt vorgestellt, die persönliche Schutzausrüstung mit Atemschutzgerät gezeigt und einige Experimente mit Feuer und wie man es bekämpft vorgeführt.

Bild_JHV_2012_FFO-klein

Jahreshauptversammlung der Ortswehr Otternhagen 2012

Jahresdienstversammlung 2012

Ortsbrandmeister Sascha Schneider konnte neben den anwesenden Mitgliedern auch Andreas Schaumann in seiner Doppelfunktion sowohl als Ortsbürgermeister der Ortschaft Otternhagen als auch als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Metel begrüßen. Schneider erklärte, dass die Zusammenarbeit der Ortsfeuerwehren im Stützpunktbereich Otternhagen in Zukunft intensiviert werden soll. Die Einsatzkräfte sollen sich gegenseitig und auch die Ausrüstung der anderen Wehren besser kennenlernen.