Strohballenbrand

In der Gemarkung Bordenau brannten ca. 270 Rundballen Stroh in voller Ausdehnung. Wir unterstützten die FF Bordenau bei den Löscharbeiten, die sich bis in die frühen Morgenstunden ausdehnten.

Brand eines Baumhauses

Es wurde zunächst ein Flächenbrand in einem Waldstück zwischen Otternhagen und Mecklenhorst gemeldet. Es stellte sich heraus, daß es an einem selbstgebauten Baumhaus brannte. Das Feuer wurde rasch mit einem C-Rohr gelöscht.

Jugendfeuerwehr nutzt das alte Feuerwehrhaus zum Üben

Nachdem das alte Feuerwehrhaus in Otternhagen wegen des bevorstehenden Abrisses mittlerweile leer steht, nutzte die Jugendfeuerwehr das Gebäude für einen intensiven Übungsabend. An verschiedenen Stationen wurden praxisnahe Situationen aus dem Feuerwehralltag simuliert und abgearbeitet. Durch ein Fenster im Obergeschoss wurde ein Schlauch samt Strahlrohr mit einer Feuerwehrleine aufgezogen. Durch ein

Eine Campinghütte im Wald bei Scharnhorst brennt in voller Ausdehnung. Die Ortsfeuerwehr Otternhagen ist im Einsatz.

Brand einer Campinghütte

In einem Waldstück in Scharnhorst brannte eine Campinghütte mit einem Campinganhänger davor. Das Gebäude brannte bereits in voller Ausdehnung beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte. Eine Wasserversorgung wurde von der nahen Auter hergestellt und so konnte der Brand mit mehreren Rohren bekämpft werden. Mehrere Gasflaschen wurde dabei gefunden und in Sicherheit gebracht. Noch in der Nacht

Sachunterricht bei der Feuerwehr

Auf dem Lehrplan für das Fach Sachunterricht steht im dritten Jahrgang das Thema „Feuer und Feuerwehr“. Um das nicht nur theoretisch zu lernen, besuchten die beiden dritten Klassen der Grundschule Otternhagen die benachbarte Freiwillige Feuerwehr. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von Jugendfeuerwehrwart Matthias Lau und seinen Kameradinnen und Kameraden